Remix HMB

Die «Museomixer» mischen mit dem Historisches Museum Basel das bedeutendste kulturhistorische Museum am Oberrhein auf. Die Zeitreise durch die Basler Stadtgeschichte führt von der Keltenzeit bis ins 21. Jahrhundert. Zu den Highlights der Sammlung gehören der Basler Münsterschatz, der Basler Totentanz und die Bildteppiche des Mittelalters. Über das Medium der Ausstellung hinaus setzt das HMB auf zeitgemässe Kommunikationsformen im Dialog mit seinem Publikum: und hier mischt sich Museomix ein.

Gemixt wird das Museum für Geschichte in der Barfüsserkirche. Diese ehemalige Franziskanerkirche beherbergt eine Dauerausstellung, die der Identität von Basel – Schnittpunkt der schweizerischen, deutschen und französischen Kulturen – gewidmet ist. Das Museum verfügt zudem über drei angegliederte Häuser: das Museum für Wohnkultur, das Museum für Musik und das Museum für Pferdestärken.

Die Sammlung :

  • Zeugnisse der Basler Stadtgeschichte
  • Kirchliche und religiöse Kunstwerke
  • Gegenstände aus Kunst- und Wunderkammern
  • Münzen, Medaillen, Schmuck und wissenschaftliche Instrumente
  • Archäologische Funde
  • und vieles mehr.

Wie kann ich teilnehmen?       Weiter lesen