Themen

Venedig, die Maschinen oder die Verknüpfung mit der Natur?

Jedes der drei Pavillons des ArtLabs, steht für ein Grundthema, zu denen die Teilnehmer Ideen finden. Beim Montreux Jazz Café, geht es um neue Ideen für die Vermittlung des Archivs des Jazz Festivals (Thema “ “Fais vibrer l’archive”). Im Pavillon Art and Sciences wird der Spielraum zwischen Mensch und Maschine ausgelotet (Thema “Wer kontrolliert wen?”). Der dritte Pavillon Datasquare beinhaltet zwei Themenwelten: das Archiv der Stadt Venedig und der Versuch ein Model des menschlichen Gehirns anzufertigen (Thema “ savoir la vérité d’ailleurs“.

Eine weitere Spielwiese für Museomixer ist der der Place Cosandey, ein Vorplatz unter freiem Himmel, der sich zwischen dem Artlab und dem Rolex Learning Center befindet, wie kann man den Platz neu bespielen? (Thema “Fête la place”) oder die dort vorhandene Natur mit dem Zentrum verknüpfen? (Thema “nature connect”). Das Thema 5 “data waves” versucht eine Verbindung der 4 Plätze zu schaffen und fragt nach den Verknüpfungsmöglichkeiten via Datenwellen.