6 brandneue Prototypen

Die innert 72 Stunden entstandenen 6 Prototypen decken das breites Spektrum des Artlabs ab. Eines der Schwerpunktthemen ist die Beziehung zwischen Mensch und Maschine: Wie kann eine Verbindung geschaffen werden, wie lässt sich die Angst nehmen, neue Technologien auszuprobieren? Der zweite Schwerpunkt lag auf der Unterhaltung mit gleichzeitiger Vermittlung von Big Data: Im Montreux Jazz Cafe liess sich das kulinarische Menü mit der eigenen Lieblingsmusik aus dem Archiv bestellen. Als Souvenir gab es auf dem Rechnungsbeleg eine Liste der Lieblingslieder. Durch die spielerischen Vermittlungsinstrumente wurden die Exponate des ArtLabs hautnah vermittelt.

Die 6 Prototypen